Sonderthema:
8-Jähriger von Teenagern aufgehängt

USA

8-Jähriger von Teenagern aufgehängt

Der Vorfall in New Hampshire ereignete sich bereits Ende August. Nun sind Details bekannt geworden: Der achtjährige Quincy spielte mit älteren Kindern in der Nähe seines Zuhauses in Claremont. Die Teenager begannen in weiterer Folge, mit Steinen zu werfen und den dunkelhäutigen Quincy rassistisch zu beschimpfen. Die Situation eskalierte, als die Bande es schaffte, ihr Opfer dazu zu überreden, sich das Seil einer nahe gelegen Reifenschaukel um den Hals zu legen.

Dreimal hin und her geschwungen

„Die älteren Jungs hatten sich zuerst das Seil selbst umgelegt und meinem Sohn gesagt, nun sei er dran“, sagt Cassandra Merlin, Quincys Mutter. Jener stieg auf einen nahen Tisch und tat, wie ihm befohlen, als plötzlich einer der Teenager sich hinterrücks anschlich und Quincy vom Tisch stieß. Während der Achtjährige dreimal am Strick hin und her schwang, liefen die Täter davon und ließen ihn zum Sterben zurück. Erst ein Schrei von Quincys kleiner Schwester machte die Erwachsenen auf den Vorfall aufmerksam. Quincy wurde ins Krankenhaus gebracht und musste zwei Nächte dort verbringen. Mittlerweile sind körperlich bleibende aber Schäden ausgeschlossen.

Tante des Opfers postet Schockfoto:

Claremonts Polizeichef Mark Chase ließ in einer Pressemitteilung verlautbaren, dass die Ermittlungen laufen und es noch unklar ist, ob der Fall als ein sogenanntes Hass-Verbrechen (Hate-Crime) behandelt wird. Auch New-Hampshire-Governor Chris Sununu äußerte sich in einem Statement in dieser Causa: „Hass und Fanatismus werden in New Hampshire nicht toleriert.“ Indes erwägt die Familie Merlin, in eine andere Stadt umzuziehen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen