Costa Rica-Fan während WM-Match niedergestochen

Bei Public Viewing

Costa Rica-Fan während WM-Match niedergestochen

Das WM-Viertelfinal-Match von den Niederlanden gegen Costa Rica wird von einer grausamen Bluttat überschattet.

Bei einem Public Viewing des WM-Krachers auf dem Platz der Demokratie der Costa-Ricanischen Hauptstadt San José wurde ein Fan der lokalen Nationalmannschaft hinterrücks niedergestochen. Der Mann brach blutüberströmt auf dem Platz zusammen. Sofort wurden Rettungskräfte herbeigerufen, über den Verletzungsgrad ist allerdings bisher noch nichts bekannt.

Costa Rica verlor das Viertelfinal-Match nach einem wahren Elfmeter-Krimi 3:4 gegen die Niederlande.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen