Sonderthema:
Gipfeltreffen im Kampf gegen Boko Haram

Nigeria

Gipfeltreffen im Kampf gegen Boko Haram

Der nigerianische Präsident Muhammadu Buhari will auf einem Gipfeltreffen den Kampf gegen die islamistische Terrorgruppe Boko Haram vorantreiben. Neben dem französischen Präsidenten Francois Hollande werden am Samstag (10.30 Uhr) dazu in der nigerianischen Hauptstadt Abuja unter anderem die Staatschefs der Nachbarländer Niger, Tschad, Benin und Kamerun erwartet.

Militärische Zusammenarbeit
Auch andere internationale Vertreter sollen an dem Treffen teilnehmen. Thema sind eine bessere militärische Zusammenarbeit zwischen den afrikanischen Regionalmächten und internationale Unterstützung bei der Bekämpfung der Terrorgruppe Boko Haram.

Blutiger Feldzug
Die islamistische Terrormiliz Boko Haram bedroht mehrere afrikanische Länder und führt im Nordosten Nigerias einen blutigen Feldzug zur Errichtung eines sogenannten "Gottesstaats". Paris ist ein wichtiger Partner im Kampf gegen die Islamisten und unterstützt Nigeria und seine Nachbarländer.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen