Hakenkreuz vor Brandenburger Tor gemalt

Vandalismus in D

© dpa

Hakenkreuz vor Brandenburger Tor gemalt

Unmittelbar am Brandenburger Tor in Berlin haben Unbekannte ein großes Hakenkreuz auf die Fahrbahn gemalt. Die in orangener Farbe ausgeführte und etwa ein Quadratmeter große Schmiererei sei am späten Donnerstagabend entdeckt worden, teilte die Berliner Polizei am Freitag mit. Die Beamten verdeckten das Symbol auf dem Pariser Platz im Zentrum Berlins zunächst mit ihrem Einsatzfahrzeug, anschließend wurde es von der Feuerwehr entfernt.

Der Platz vor dem Brandenburger Tor, an dem auch die französische und die US-Botschaft liegen, ist eine der wichtigsten Touristenattraktionen der deutschen Hauptstadt. Den Polizeiangaben zufolge hat der Staatsschutz die Ermittlungen übernommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen