Sonderthema:
Jessica fällt bei jedem Orgasmus in Ohnmacht

Seltene Krankheit

Jessica fällt bei jedem Orgasmus in Ohnmacht

Jessica Southall aus der englischen Stadt Nottingham führt eigentlich ein glückliches Leben. Die junge Britin ist stolze Mutter einer einjährigen Tochter und führt mit ihrem Freund Junior eine glückliche Beziehung. Die 20-Jährige leidet aber an einer seltenen Erkrankung, die sie in ihrem Alltag stark einschränkt.

Jessica leidet an sogenannten Kataplexien bei Narkolepsie. Darunter versteht man einige Zeit andauernde Episoden von Muskelversagen. Die junge Britin sackt dabei völlig in sich zusammen und fällt zu Boden. Es wirkt dabei so, als würde die 20-Jährige das Bewusstsein verlieren. Die Auslöser dafür sind unterschiedlich. Wie der Daily Star berichtet, führt bei Jessica etwa Lachen, eine außergewöhnliche Anstrengung oder auch ein Orgasmus zu diesem Muskelversagen.  Diese „Reaktion“ musste die junge Frau ihrem Freund erst einmal beibringen. „Ich musste ihm nur erklären, dass es nur passieren wird, wenn er mich mich sehr wohl fühlen lässt“, so Jessica zum Daily Star.

Inzwischen hat die 20-Jährige ihre Krankheit einigermaßen in Griff. „Ich habe meinen Körper inzwischen besser kennengelernt. Wenn ich weiß, dass ich gleich lachen werde, dann halte ich mich bereits fest oder lege mich auf den Boden.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen