Mann versucht, lebendigen Hund zu kochen

Verstörende Aufnahme

Mann versucht, lebendigen Hund zu kochen

Ein verstörendes Video macht derzeit im Internet die Runde: Es zeigt, wie ein Mann in China einen Hund in kochendem Wasser ertränken will. Er drückt den Vierbeiner, der kein Fell mehr hat, kopfüber in einen Kübel mit kochend heißem Wasser.

Nach mehreren Sekunden gelingt es dem Tier, sich vor Schmerzen schreiend zu befreien und die Flucht in eine Gasse zu ergreifen. Für die Männer, die die Situation gefilmt haben, dürfte dies wohl nichts Ungewöhnliches sein: Sie lachen im Hintergrund über den leidenden Hund.

Achtung, das Video ist nichts für schwache Nerven:

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten