Sonderthema:
Mehr als fünf Millionen Menschen aus Syrien geflüchtet

Laut UNO:

Mehr als fünf Millionen Menschen aus Syrien geflüchtet

 Die Zahl der Flüchtlinge aus dem Bürgerkriegsland Syrien hat nach Angaben der Vereinten Nationen die Schwelle von fünf Millionen überschritten. Die internationale Gemeinschaft müsse mehr tun, um den Flüchtlingen zu helfen, erklärte das UNO-Flüchtlingshochkommissariat (UNHCR) am Donnerstag in Genf.

   Der Konflikt begann im März 2011 im Zuge des Arabischen Frühlings mit Protesten gegen das Polizei- und Geheimdienstregime von Staatschef Bashar al-Assad, das von Russland und dem Iran unterstützt wird. Inzwischen kämpft eine Vielzahl von Rebellengruppen, darunter der IS und andere Islamisten, gegen Assads Streitkräfte und teilweise auch gegeneinander.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen