Sonderthema:
Sex-Gang schwängert 12-Jährige: Die grausamen Details

Horror-Verbrachen

Sex-Gang schwängert 12-Jährige: Die grausamen Details

Dieses Sex-Verbrechen sorgt auch in Österreich für Aufregung. Ein Mädchen wurde von insgesamt sechs Männern über einen längeren Zeitraum missbraucht und vergewaltigt. Als sie 12 war, wurde sie schließlich schwanger.

Obwohl sich die Tat bereits 2001 ereignete, mussten sich die erst jetzt vor Gericht verantworten. Neue DNA-Spuren hatten die Täter schließlich überführt. Nach einem höchst emotionalen Prozess wurden die sechs Männer schließlich für insgesamt 81 Jahren Haft verurteilt.  

Das junge Opfer legte vor Gericht einen höchst beachtlichen und emotionalen Auftritt hin. Ihr Kind sei „das Produkt des Bösen“, so die junge Frau. „Ich wurde in eine Welt voller Angst, Vergewaltigungen und schrecklichen Missbrauch gezogen. Ich verlor meine Kindheit in den Händen dieser Männer. Ich war völlig in der Hand dieser schmutzigen alten Täter, die alles mit mir machen konnten, wann immer sie es wollten.“

Die Sex-Täter kannten keine Reue: Wie mehrere englischen Zeitungen berichten sollen zumindest zwei Männer vor Gericht „Allahu akbar“ gerufen haben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen