So brutal ist der neue Batman-Film

Hier Trailer anschauen

© Warner

So brutal ist der neue Batman-Film

Trailer:

Der letzte Teil der "Batman"-Trilogie von Christopher Nolan ist der wohl meist erwartete Blockbuster dieses Jahres: In "The Dark Knight Rises" wird der zurückgezogen lebende Millionär Bruce Wayne zu einer Rückkehr als Superheld im Fledermauskostüm gezwungen, als der mit einer Mundmaske ausgestattete Schurke Bane sich anschickt Gotham City in anarchisches Chaos zu stürzen. Nolan inszenierte das knapp dreistündige Finale als apokalyptische und überdramatische Terroroper, in der die wummernde Musik von Hans Zimmer das Leinwandgeschehen dominiert und bleibenden Eindruck hinterlässt. Ab 24. Juli startet der Film mit Vorpremieren in Österreich.

Catwoman
Der Film, in dem Batman unter anderem Catwoman begegnet und die Stadt schlussendlich vor einer Atombombe retten muss, erhielt nach den ersten Pressevorführungen gemischte Kritiken. Während manche Kritiker die eingewobenen Verweise auf aktuelle politische Themen wie Finanzkrise oder Korruption lobten, sprachen andere von einem langatmigen, platten und teilweise unfreiwillig lustigen Machwerk. "The Dark Knight Rises" sollte nach "Batman Begins" und "The Dark Knight" der krönende Abschluss der düsteren Comic-Parabel über den Kampf des Guten gegen das Böse darstellen. In den Hauptrollen agieren Christian Bale, Gary Oldman, Tom Hardy, Anne Hathaway, Marion Cotillard und Michael Caine.

Anspielung auf Mitt Romney?

Für Aufsehen hatte in den vergangenen Tagen auch der rechte Radiomoderator Rush Limbaugh gesorgt, der den Machern des Films vorwarf, mit dem bösen Gegenspieler Bane hinterhältig gegen den republikanischen US-Präsidentschaftskandidaten Mitt Romney zu agitieren. Der Grund: Der Name des Terroristen erinnere stark an Bain Capital - die Firma, mit der Romney sein Vermögen machte. "Glaubt wirklich einer, es ist Zufall, dass der Name des richtig fiesen, feuerspuckenden vieräugigen Wasauchimmer im Film "Bane" ist", fragte Limbaugh seine Radiohörer. Der Comiczeichner Chuck Dixon widersprach diesem Vorwurf als "lächerlich", die Figur gebe es schließlich schon seit 1993.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Schießerei in Berliner Krankenhaus
Deutschland Schießerei in Berliner Krankenhaus
Ein Arzt wurde tödlich verletzt - der Täter richtete sich selbst. 1
München-Killer war Anhänger der AfD
Neun Menschen getötet München-Killer war Anhänger der AfD
Wie sich nun herausstellte, soll David Sonboly die AfD bewundert haben. 2
Drei Tote bei Terroranschlag auf Kirche
Nordfrankreich Drei Tote bei Terroranschlag auf Kirche
Präsident Hollande spricht von einem "schändlichen Terroranschlag". 3
ISIS bekennt sich zu Anschlag in Kirche
Pfarrer geköpft ISIS bekennt sich zu Anschlag in Kirche
Neuer Terror-Anschlag in Frankreich: EIn Pfarrer wurde geköpft. 4
79-Jährige auf Friedhof vergewaltigt
Brutale Sex-Attacke 79-Jährige auf Friedhof vergewaltigt
Ein 40-jähriger anerkannter Flüchtling aus Eritrea wurde festgenommen. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Besonders grausam vorgegangen: Lebenslange Haft
Lebenslange Haft Besonders grausam vorgegangen: Lebenslange Haft
Das Landgericht Potsdam hat am Dienstag Silvio S. wegen der Entführung und Ermordung der beiden Jungen Elias und Mohamed zu lebenslanger Haft verurteilt.
News Flash: Amoklauf in Japan
News Flash News Flash: Amoklauf in Japan
Außerdem: Ambros entging Bomben-attentat, Ecclestones Schwiegermutter entführt und real Life Tarzan
Schießerei in Berliner Krankenhaus
Berlin Schießerei in Berliner Krankenhaus
Die Tat habe keinen Bezug zum islamistischen Terrorismus, so die Polizei.
Schwiegermutter von Ecclestone entführt
Formel 1 Schwiegermutter von Ecclestone entführt
In Brasilien scheint sich ein Mega-Familiendrama um Formel-1-Boss Bernie Ecclestone abzuspielen. Brasilianische Medien berichteten am Montagabend, dass die Schwiegermutter des Formel-1-Promoters in Sao Paulo entführt worden war.
Ambros entging Bomben-Attentat
Ansbach Ambros entging Bomben-Attentat
Wolfgang Ambros eröffnete im Rahmen seiner Watzmann-Abschiedstournee das Festival Ansbach Open, bei dem sich am Sonntag der blutige Anschlag ereignete.
Spezialeinheit Cobra in Alarmbereitschaft
Spezialeinheit Cobra Spezialeinheit Cobra in Alarmbereitschaft
Die Spezialeinheit Cobra wurde laut Konrad Kogler, Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit, in ganz Österreich „in Alarmbereitschaft versetzt“.
Generalbundesanwalt übernimmt Ermittlungen zu Anschlag von Ansbach
Ansbach-Attentat Generalbundesanwalt übernimmt Ermittlungen zu Anschlag von Ansbach
Viele Menschen wurden bei dem Anschlag teilweise schwer verletzt. Die Ansbacher kehren nur langsam wieder zur Normalität zurück.
Zwei Geiselnehmer und eine Geisel in Nordfrankreich getötet
Frankreich Zwei Geiselnehmer und eine Geisel in Nordfrankreich getötet
Die mit Messern bewaffneten Männer hatten in Saint-Etienne-du-Rouvray fünf Menschen in ihre Gewalt gebracht - neben dem Priester zwei Nonnen und zwei Kirchgänger.
Erste Weltumrundung in Solar-Flieger komplett
News Erste Weltumrundung in Solar-Flieger komplett
Die Piloten und Unternehmer André Borschberg und Bertrand Piccard haben in mehr als 500 Flugstunden die Welt umrundet - als erste in einem solarbetriebenen Flugzeug.
Michelle Obama hält Tränen-Rede für Clinton
Amerika Michelle Obama hält Tränen-Rede für Clinton
Am Parteitag der Demokraten hielt die Präsidenten-Frau eine emotionale Rede.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.