Sonderthema:
Streit um deutsche Maut eskaliert

Vekehr

Streit um deutsche Maut eskaliert

Der Streit um die von Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) geplante Maut auf deutschen Autobahnen (soll Ausländer treffen) spitzt sich zu: Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) warnt, dass die Maut ein Verlustgeschäft werden könnte. Angesichts der komplizierten Bemessung der Maut bestünden „Zweifel, ob die veranschlagten Systemkosten nicht zu niedrig angesetzt sind“, heißt es. Und Innenminister Thomas de Maizière (CDU) hegt verfassungsrechtliche Bedenken. Die Maut würde gegen den Gleichheitsgrundsatz verstoßen, weil Pkws, Kleinlaster und Lkws ungleich behandelt würden. Aber CSU-Chef Horst Seehofer will in der Maut-Linie hart bleiben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen