Schießereien in Memphis (USA)

19-Jähriger streamt Amoklauf live

Teilen

Ein 19-Jähriger streamte seinen Amoklauf live auf Facebook. Der Verdächtige Ezekiel Kelly soll für mehrere Schießereien in Memphis, Tennessee verantwortlich sein. 

Mindestens zwei Schießereien wurden ab 19 Uhr (Ortszeit) am 7. September gemeldet. Ein aus einem Facebook-Livestream aufgenommener Clip zeigt den Verdächtigen, der während der Fahrt mit seinem Auto gelegentlich die Waffe aus dem Fenster hält und Schüsse abfeuert.

In einem zweiten Clip ist zu sehen, wie der Mann aus dem Auto steigt, in einen Laden geht, eine Waffe zieht und zweimal auf einen Mann im Laden schießt. Im Livestream hörte man den Schützen sagen „Ich will Gerechtigkeit“ und „Kein Fake, dieser Scheiß ist echt“.

Es ist noch nicht bekannt, wie viele Menschen der Mann getötet hat.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.