Ferrari

buzz24

21-Jähriger schrottet 150.000 Euro-Ferrari

Artikel teilen

Der Luxus-Schlitten musste mit einem Kran geborgen werden. 

Der 21-jährige Fahrer kam mit dem Luxus-Schlitten am Samstagmorgen im Deutschen Hayingen von der Straße ab. In einer Rechtskurve verlor der junge Lenker die Kontrolle über das Fahrzeug, rutschte von der Fahrbahn und krachte in einen Leitpfosten.

Der 150.000 Euro-Ferrari wurde stark beschädigt. Das Fahrzeug musste von einem Kran geborgen werden.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo