Wettbewerb

Das ist der dreckigste Hund Großbritanniens

Teilen

In einem Wettbewerb, bei dem der dreckigste Hund gesucht wird, wurde der normalerweise schwarze Labrador Bailey Bee eindeutig zum Sieger gewählt. 

Bailey Bee aus West Sussex  sieht frech in die Kamera. Aufgrund der Schlammschicht auf seinem Fell ist kaum noch zu erkennen, dass es sich bei dem Tier um einen schwarzen Labrador handelt. Mit seinem schmutzigen Aussehen wurde er zum schmutzigsten Hund Großbritanniens gewählt . 

Yappy.com hatte den Wettbewerb ins Leben gerufen, nachdem herauskam, dass 60 Prozent der Hundebesitzer wegen Hunden klagen, die aufgrund ihres dreckigen Fells bereits Sachen beschädigt hatten. Rund zwei Drittel der Bevölkerung mach es nicht, wenn Hunde sich im Schlamm wälzen oder sonst dreckig werden. 

Dreckiger Hund
© Yappy.com
Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.