iPhone 7 mit genialem Intel-Chip

Apple-Smartphone

iPhone 7 mit genialem Intel-Chip

Erneut sind Informationen über die kommende Generation aufgetaucht.

Nachdem bereits wenige Wochen nach dem Start des iPhone 6s Informationen zum iPhone 7 , das wahrscheinlich im Herbst 2016 starten wird, aufgetaucht sind, gibt es nun schon wieder Neuigkeiten zu dem Gerät. Laut diesen soll das kommende Apple-Smartphone zwar einen völlig neuen Intel-Chip erhalten, aber nicht - wie von vielen erhofft – auf eine andere Display-Technik setzen.

>>>Nachlesen: Geniales Apple-Patent für das iPhone 7

LCD statt AMOLED
Die neuen Gerüchte wurden von AppleInsider veröffentlicht und stammen einmal mehr vom Analysten und Apple-Spezialisten Ming-Chi Kuo. Dieser sagte in der Vergangenheit u.a. das iPhone 6 und 6 Plus, die Neuerungen des iPhone 6s und die Spezifikationen des iPad Pro richtig voraus. Seine Informationen dürften also stets aus zuverlässigen Quellen stammen. Nun will Ming-Chi Kuo erfahren haben, dass Apple beim iPhone 7 an seiner aktuellen LCD-Display-Technik festhält und (noch) nicht auf die AMOLED-Technologie setzen wird. Letztere kommt bei vielen Top-Smartphones anderer Hersteller bereits länger zum Einsatz. Kuos These würden Aussagen von großen Apple-Zulieferern belegen, die demnach bis zum Jahr 2018 voll auf LCD-Displays setzen. Überraschend käme das Festhalten an dieser Technik nicht. Schließlich hat Apple erst in diesem Jahr seine innovative 3D Touch Technologie in den LCD-Displays verwirklicht.

>>>Nachlesen: Hier ist das iPhone 6s am günstigsten

Intel statt Qualcomm
Beim LTE-Chip dürfte sich hingegen einiges ändern. Denn angeblich will Apple hier bereits beim iPhone 7 auf Intel-Chips setzen. Wie VentureBeat berichtet, seien derzeit rund 1.000 Intel-Mitarbeiter damit beschäftigt, die entsprechenden Komponenten für das kommende iPhone zu entwickeln. Beim iPhone 6s kommen noch LTE-Chips von Qualcomm zum Einsatz. Apple und Intel beabsichtigen offenbar, einen ziemlich genialen SoC (System-on-a-chip) zu entwickeln, der neben dem "Ax"-Prozessor auch das LTE-Modem enthält. Laut dem Bericht ist Apple für das Chip-Design zuständig und will das integrierte Intel-Modem lizenzieren. Damit könnte Apple einen lange gehegten Wunsch realisieren. Der iPhone-Gigant bräuchte dann nämlich die Entwicklung neuer Chips nicht mehr auslagern, und hätte sie so im eigenen Haus.

>>>Nachlesen: Neues 4 Zoll iPhone so gut wie fix

Diashow: Fotos vom Test des iPhone 6s

Fotos vom Test des iPhone 6s

×

    VIDEO: Apple-Fan entwirft iPhone-7-Designstudie

    Video zum Thema: iPhone 7 Fan-Video sorgt für Furore
    Diese Videos könnten Sie auch interessieren
    Wiederholen

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten