Bringt Tesla ein eigenes Smartphone?

Offizielle Fotos aufgetaucht

Bringt Tesla ein eigenes Smartphone?

Neues Produkt des Elektroautobauers ist ungewollt vorab ins Netz gerutscht.

Tesla  ist vor allem für seine Elektroautos ( Model 3Model X  und  Model S ) und seine großen Speicherakkus für Häuser und Wohnungen bekannt. Doch in Kürze dürfte dieses Produktangebot erweitert werden. Im amerikanischen Tesla-Onlineshop war nämlich kurzfristig ein Smartphone mit Tesla-Schriftzug zu sehen. Mittlerweile wurde es wieder entfernt. Doch bevor Fans der Marke jetzt ausflippen: Dabei handelt es sich nicht um ein Tesla-Handy.

Akkupack für iPhone X

Wie The Verge berichtet, ist Tesla ungewollt ein neuer Akkupack für Smartphones vorab ins Netz gerutscht. Im Online-Store waren auch bereits einige Details und der Preis des Geräts, das speziell für das iPhone X entwickelt wurde, gelistet. Demnach bietet der Akkupack eine Kapazität von 6000mAh, die die Laufzeit eines modernen Smartphones mehr als verdoppelt.

© Tesla via The Verge
Bringt Tesla ein eigenes Smartphone?
× Bringt Tesla ein eigenes Smartphone?

Auch kabellos aufladbar

Darüber hinaus kann die Tesla-Neuheit nicht nur per Kabel aufgeladen werden, sondern unterstützt auch Wireless Charging. Der Akkupack kann also auch drahtlos per Induktion aufgeladen werden. Positiv: Das Design passt sich perfekt an das Apple-Smartphone an. Das dürfte bei den Kunden gut ankommen. Die Dual-Kamera auf der Rückseite ist in Kombination mit dem Zubehör jedoch nicht verwendbar.

© Tesla via The Verge
Bringt Tesla ein eigenes Smartphone?
× Bringt Tesla ein eigenes Smartphone?

Kein Schnäppchen

Preislich macht sich der bekannte Markenname leider bemerkbar. Laut dem Bericht war der Akkupack im Tesla-Store mit 65 Dollar gelistet. Andere Zubehörhersteller verlangen sogar für Geräte mit mehr Kapazität deutlich weniger Geld. Ab wann Tesla seinen Smartphone-Akkupack offiziell verkauft, steht nicht fest. Allzu lange dürfte es aber nicht mehr dauern.

>>>Nachlesen:  Neues iPhone X Tesla sorgt für Furore



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten