Disney bringt Netflix-Gegner auf Schiene

Video-Streamingdienst

Disney bringt Netflix-Gegner auf Schiene

Medienkonzern hat erste Details über sein kommendes Streaming-Angebot verraten.

Disney  kann der Einstieg in den Streaming-Markt offenbar nicht schnell genug gehen. Der Medienkonzern baut den angekündigten eigenen Bereich für Video-Streamingdienste bereits mit Hochdruck auf und will damit ehest möglich die Platzhirschen  Netflix  und  Amazon  angreifen.

>>>Nachlesen:  Disney startet Vollangriff auf Netflix

Start bereits im nächsten Jahr

Es gebe einen rasant steigenden Bedarf nach Online-Videos in der Welt, teilte der Konzern in einer Aussendung mit. Disney wolle unter anderem ab Ende 2019 einen familienorientierten Streaming-Dienst anbieten.

>>>Nachlesen:  Netflix bringt interaktive Sendungen

Netflix ist klare Nr. 1; auch Apple mischt bald mit

Disneys TV-Sender ESPN hat zuletzt viele Abonnenten verloren, die dann zu Netflix wechselten. Der Rivale hat weltweit inzwischen rund 118 Millionen Abonnenten.  Auch Apple arbeitet  derzeit intensiv am Aufbau eines konkurrenzfähigen Streaming-Dienstes.

>>>Nachlesen:  Apple greift Netflix mit Serie "See" an

>>>Nachlesen:  Amazon bringt "Herr der Ringe"-Serie

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten