Endlich: Auslandstelefonate werden billiger

Neuer EU-Beschluss

Endlich: Auslandstelefonate werden billiger

Künftig kann man mit Handy und Festnetz günstiger ins EU-Ausland telefonieren.

[UPDATE: 14. November; 15:00 Uhr]  Wie erwartet (siehe unten), hat das EU-Parlament am Mittwoch in Straßburg neue Vorschriften zur Preisdeckelung für Telefonate ins EU-Ausland beschlossen. Der Gesetzgebungsprozess ist somit abgeschlossen. Ab 15. Mai 2019 dürfen Telefonate innerhalb der EU nur mehr 19 Cent pro Minute und SMS maximal sechs Cent kosten. Darüber hinaus wurde beschlossen, dass Nutzer künftig besser geschützt werden und die EU-Staaten den Ausbau von 5G-Netzen vorantreiben müssen.
 
 
++++++++++++++++++++++++Story vor dem Update+++++++++++++++++++++++++++
 
Nach dem  Ende der Roaming-Gebühren  bei Telefonaten innerhalb Europas werden bald auch Auslandstelefonate billiger. Das EU-Parlament und der Rat der EU-Staaten haben sich Anfang Juni auf  einen entsprechenden Kompromiss geeinigt . Am heutigen Mittwoch (14. November) wird im EU-Parlament über den Beschluss abgestimmt.
 
 

Deckelung

Geht der Beschluss durch, dürfen Telefonate von einem EU-Land in ein anderes künftig - ohne Mehrwertsteuer - maximal 0,19 Euro pro Minute, SMS maximal 0,06 Euro kosten. Die Zustimmung im Parlament gilt als sicher. Danach noch der Rat der Mitgliedsstaaten sein Okay geben. Aufgrund der bereits getroffenen Einigung ist das aber nur mehr eine Formsache. Deshalb werden die neuen Preisobergrenzen am 15. Mai 2019 in Kraft treten.
 
 

Parlament wollte Kosten komplett abschaffen

Das EU-Parlament hatte sich eigentlich für die generelle Abschaffung der Auslandsaufschläge der Telekombetreiber ausgesprochen. Eine Reihe von Ländern mit staatlichen oder teilstaatlichen Telekomunternehmen, darunter auch Österreich, waren jedoch gegen die Streichung der Auslandsgebühr. Deshalb musste man sich auf den Kompromiss einigen. Der heimische Mobilfunkanbieter  spusu  hat die Kosten für Auslandstelefonate bereits beim Aus der Roaming-Gebühren  komplett abgeschafft . Seit Juni 2017 telefonieren die spusu-Kunden kostenlos ins EU-Ausland.
 
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten