Unglaublich: Das sind die Top-10-Passwörter 2018

Kreativ geht anders

Unglaublich: Das sind die Top-10-Passwörter 2018

Auch in diesem Jahr dominieren schwache und unsichere Zahlenreihen.

Das renommierte  Hasso-Plattner-Institut  (HPI) veröffentlicht jedes Jahr die meistgenutzten Passwörter der Deutschen. Nun wurde das Top-10-Ranking 2018 veröffentlicht. Dabei zeigt sich, dass unsere Nachbarn nicht sehr kreativ sind, wenn es um die Wahl ihrer Passwörter geht. Auch im zurückliegenden Jahr verließen sich viele auf simple Zahlenreihen. Damit gehen sie allerdings erhebliche Risiken ein.

Top Ten 

Der Blick auf die 10 der in Deutschland meistgenutzten Passwörter 2018 zeigt: Die Ziffernfolge "123456" belegt erneut den Spitzenplatz. Am beliebtesten sind weiterhin schwache und unsichere Zahlenreihen. "f***en" hat es auf Platz vier geschafft.
 
  1. 123456       
  2. 12345     
  3. 123456789   
  4. ficken       
  5. 12345678  
  6. hallo123
  7. hallo
  8. 1234
  9. passwort
  10. master

 

 

Tipps zur Passwortwahl

Passend dazu, hat das Hasso-Plattner-Institut Empfehlungen zur Passwortwahl veröffentlicht. Wer sich an diese hält, ist vergleichsweise gut geschützt.
 
  • Lange Passwörter (> 15 Zeichen)
  • Alle Zeichenklassen verwenden (Groß-, Kleinbuchstaben, Zahlen, Sonderzeichen)
  • Keine Wörter aus dem Wörterbuch
  • Keine Wiederverwendung von gleichen oder ähnlichen Passwörtern bei unterschiedlichen Diensten
  • Verwendung von Passwortmanagern
  • Passwortwechsel bei Sicherheitsvorfällen und bei Passwörtern, die die obigen Regeln nicht erfüllen
  • Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren

 

>>>Nachlesen:  "123456" ist Top-Passwort in Österreich

>>>Nachlesen:  Die Top-Tipps für ein sicheres Passwort

 


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten