God of War: Ascension für die PS3

Aufstieg einer Legende

God of War: Ascension für die PS3

Teilen

Populäre Spiele-Reihe bekommt jetzt eine Vorgeschichte.

Sonys äußerst erfolgreiche "God of War"-Spieleserie rund um Kratos, den zornigen Antihelden, bekommt jetzt eine Vorgeschichte: Ab sofort können nicht nur bestehende Fans mit "God of War: Ascension", (exklusiv für die PlayStation 3) in dem Action-Adventure in die Rolle des gefürchteten Kriegers aus Sparta schlüpfen - sondern auch alljene, die den Aufstieg einer Legende von Anfang an verfolgen wollen.

Neuigkeiten
Das von den Santa Monica Studios entwickelte Spielehighlight zeigt die Vorgeschichte des arglistig von den Göttern des Olymp getäuschten Kratos, der nun auf ewig in den Kerker verbannt wurde. Den Spieler erwarten ein komplett überarbeitetes Kampf- und Waffensystem sowie Rätselaufgaben, die für Kopfzerbrechen sorgen sollen. Zudem kann Kratos nun Waffen seiner Gegner stehlen und sich so Sekundärangriffe aneignen, die bisher unmögliche Combo-Angriffe und neue Strategien ermöglichen. In Kombination mit den Chaosklingen sind dadurch noch brutalere Angriffe möglich. Dank Kratos' neuer Lebenszyklus-Fähigkeit lässt sich die Zeit in verschiedensten Umgebungen kontrollieren und damit die Geheimnisse einiger Hindernisse entschlüsseln.

Verfügbarkeit
God of War: Ascension ist ab dem 13. März 2013 nur für die PlayStation 3 "ungeschnitten" verfügbar (ab 18 Jahren). Weitere Infos finden Sie auch auf der offiziellen Webseite und auf www.god-of-war.de.

Fotos von Sonys PS4-Keynote (Februar)

Wie vermutet wird die neue Konsole als PlayStation 4 in den Handel kommen.

Der neue Controller unterstützt die Bewegungssteuerung Move.

Zusätzlich verfügt der "DualShock 4"-Controller über ein kleines Touchpad, das die Bedienung deutlich erleichtern bzw. verbessern soll.

Die Konsole selbst wurde nicht gezeigt. Hier ist das finale Design offenbar noch nicht fertig.

Dafür wurden einige interessante Funktionen und jede Menge neue Spiele angekündigt.

Zu den Highlights zählten Diablo III, Killzone,...

...Watch Dogs und ein innovatives Rennspiel.

Neben den Sony-eigenen Spielen wurden auch Games von bekannten externen Publishern wie...

...Blizzard,...

...Ubisoft,...

...Activision oder...

...Capcom vorgeführt.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.

Fotos von Sonys PS4-Keynote (Februar)

Wie vermutet wird die neue Konsole als PlayStation 4 in den Handel kommen.

Der neue Controller unterstützt die Bewegungssteuerung Move.

Zusätzlich verfügt der "DualShock 4"-Controller über ein kleines Touchpad, das die Bedienung deutlich erleichtern bzw. verbessern soll.

Die Konsole selbst wurde nicht gezeigt. Hier ist das finale Design offenbar noch nicht fertig.

Dafür wurden einige interessante Funktionen und jede Menge neue Spiele angekündigt.

Zu den Highlights zählten Diablo III, Killzone,...

...Watch Dogs und ein innovatives Rennspiel.

Neben den Sony-eigenen Spielen wurden auch Games von bekannten externen Publishern wie...

...Blizzard,...

...Ubisoft,...

...Activision oder...

...Capcom vorgeführt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo