Konkurrent für Hot, Yesss! & Co

Österreich hat neuen Handy-Anbieter

Mit "KabelplusMobile" betritt ein neuer Mobilfunker das Feld.

Heimische Handykunden dürfen sich über einen Neuzugang freuen. Ab sofort tritt auch der niederösterreichische Kabelprovider Kabelplus als Mobilfunkanbieter in Erscheinung. Der Newcomer mit dem Namen "KabelplusMobile" mietet sich als virtueller Anbieter in das Netz von „ 3 “ ein. Neben drei roamingfähigen Smartphonetarifen gibt es auch einen Datentarif.

Smartphone-Tarife

Das neue Angebot kann jeder in Anspruch nehmen. Bestehende Kunden des Kabelproviders kommen jedoch um 2 Euro pro Monat günstiger davon. Während der Smartphone-LTE-Tarif "MobilePlus L" inklusive 2.000 Minuten oder SMS und 6 GB Datenvolumen (davon 4,1 GB in der EU) im Normalfall knapp 11 Euro kostet, zahlen Kabelplus-Kunden nur rund 9 Euro pro Monat. Für den Tarif "MobilePlus XL" (3.000 Minuten/SMS, 8 GB Daten) werden rund 15 bzw. 13 Euro (für Kabelkunden) fällig, der Top-Tarif "MobilePlus XXL" (4.000 Minuten/SMS, 12 GB Daten) schlägt mit knapp 20 bzw. 18 Euro (für Kabelkunden) pro Monat zu Buche.

© Kabelplusmobile

*Preis gilt für kabelplus Bestandskunden, ausgenommen jene, die ausschließlich kabelplusMOBILE- und Webhosting-Produkte nutzen. Ansonsten gilt ein Aufpreis in Höhe von EUR 2.00 auf den angeführten Preis.

Daten-Tarif

Ähnlich sieht es beim Datentarif „MobilePlus Data2Go“ aus. Dieser inkludiert 5 GB Datenvolumen (davon 2,6 GB in der EU) und kostet im Normalfall knapp 7 Euro pro Monat. Kunden des Kabelbetreibers müssen hingegen nur rund 5 Euro bezahlen.

Neuer Konkurrent

Wie bei allen virtuellen Mobilfunkanbietern gibt es auch hier keine Bindung und keine Servicepauschale. Kabelplusmobile tritt vor allem gegen Billig-Konkurrenten wie HoT, Spusu, Yesss! und Co. an.

>>>Nachlesen:  Yesss! kontert neuen HoT-Kampftarif

>>>Nachlesen:  Kritik an SIM-Karten-Registrierung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
Es gibt neue Nachrichten