Neue Samsung-Flaggschiffe

Galaxy S10, S10+ und S10e in Österreich ab 0 Euro

Top-Smartphones auch bei den großen heimischen Mobilfunkanbietern erhältlich.

Samsung hat am Mittwoch ein wahres Neuheiten-Feuerwerk gezündet. Neben dem spektakulärem  Galaxy Fold  und einer  Reihe an Wearables  wurde auch die neue  Galaxy-S10-Reihe  aus dem Hut gezaubert. Diese besteht erstmals aus vier Geräten. Drei von ihnen, das Galaxy S10, S10+ und S10e, und können bereits vorbestellt werden. Natürlich nehmen auch die drei großen heimischen Mobilfunker die neuen Flaggschiff-Modelle in ihr Sortiment auf. Bei A1, T-Mobile und "3" sind sie ab 0 Euro erhältlich. Bis zur Markteinführung am 8. März bleibt noch etwas Zeit.

>>>Nachlesen:  Samsung greift mit Galaxy S10, S10+, S10 5G und S10e an

Ab 0 Euro und kostenlose Galaxy Buds

Bei A1 ist das Galaxy S10 zum Beispiel im Tarif Go! XL, das S10+ im Tarif Go! Premium und das Galaxy S10e im Tarif Go! L ab 0 Euro erhältlich. Bei „3“ gibt es das Galaxy S10 beispielsweise im Tarif Optimal Premium um 0 Euro. Bei T-Mobile hängt der Preis vom gewählten Tarif und der Höhe der Anzahlung ab. Jeder Kunde der zwischen 21.Februar und 7.März 2019 vorbestellt, erhält bei den Mobilfunkern zudem die neuen kabellosen In-Ear-Kopfhörer „ Galaxy Buds “ kostenlos zu seinem neuen Galaxy S10 dazu. Diese kosten normalerweise 149 Euro. Natürlich muss sich jeder Kunde die 0-Euro-Angebote immer genau durchrechnen und nach seinem persönlichen Bedarf prüfen. In einigen Fällen kann sich ein Kombiangebot inklusive Tarif oder eine Vertragsverlängerung durchaus lohnen. Es ist aber auch möglich, dass man mit einem vertragsfreien Gerät günstiger aussteigt.

Preise ohne Vertrag

Wie viel die drei neuen S10 Modelle ohne Vertrag kosten, sehen sie hier:  

S10e

Das Einstiegsmodell hat ein 5,8-Zoll-Display Full HD+ AMOLED Display und ist in den Farben Schwarz, Weiß, Grün, Blau und Gelb erhältlich. Es hat 6 GB RAM und 128 GB Speicher. Der Preis des 142,2 x 69,9 x 7,9 mm und 150 g schweren Galaxy S10e beträgt  749 Euro.

S10

Die mittlere Variante hat ein 6,1-Zoll-Display mit Wide Quad HD+ Auflösung. Samsung bietet es in den Farben Schwarz, Weiß, Blau und Grün verfügbar an. Das 149,9 x 70,4 x 7,8 mm große und 157 g schwere Galaxy S10 hat 8 GB RAM und ist in zwei Speicher-Varianten erhältlich. Mit 128 GB Speicher kostet es 899 Euro, für die Version mit 512 GB Speicher werden 1.149 Euro fällig.

S10+

Das vorläufige Spitzenmodell verfügt über ein 6,4-Zoll-Display und bietet ebenfalls eine Wide Quad HD+ Auflösung. Hier können sich die Kunden für die Farben Schwarz, Weiß, Blau und Grün entscheiden. Das 157,6 x 74,1 x 7,8 mm große und 175 g schwere Galaxy S10+ hat 8 GB RAM. Mit 128 GB Speicher beträgt der Preis 999 Euro. Samsung bietet sein neues Flaggschiff zudem in einer „Performance“-Variante an, die über ein weißes oder schwarzes Keramik-Gehäuse verfügt und 198 Gramm auf die Waage bringt. Mit 8 GB RAM und 512 GB Speicher werden 1.249 Euro fällig, die Top-Version mit 12 GB RAM und 1 TB Speicher schlägt mit 1.599 Euro zu Buche.

>>>Nachlesen:  Galaxy Fold: So cool ist Samsungs faltbares Smartphone

>>>Nachlesen:  Samsung bringt Galaxy Buds & Watch Active

Update: "3" hat am Donnerstagvormittag (11.00 Uhr) seine S10-Angebote vorgestellt. Die Story wurde danach angepasst.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
Es gibt neue Nachrichten