iphone4_weiß

Offizieller Sart

Apple nennt Termin für weißes iPhone 4

Wer ein weißes iPhone 4 will, muss sich noch bis zum Frühling gedulden.

Wie mehrmals berichtet, hat Apple bei der Herstellung der weißen iPhone 4 -Modelle große Probleme. Dabei liegt das eigentliche Problem gar nicht an der Hülle, sondern am Display-Glas. Bisher konnte der Zulieferer das Glas nicht im korrekten "Apple-Weiß" färben. Findige Geschäftsleute nutzen dieses Unvermögen eiskalt aus, und bieten bereits weiße iPhone 4-Cover an . Apple hat deshalb bereits die Kreuz-Schrauben, welche die Vorder- und Rückseite des iPhone zusammenhalten, durch spezielle Torx-Schrauben ersetzt . Doch nun soll auch Apple das Problem in den Griff bekommen haben.


Bild öffnet sich durch Mausklick; Bild: (c) 9TO5Mac

Informationsbroschüre
Wie die Apple-Fanseite "9to5mac.com" nun herausgefunden hat, hat Apple den Starttermin für die weißen iPhones bereits bekannt gegeben. Das jedoch nicht in einer groß angelegten Marketing-Kampagne, sondern still und heimlich auf einer Info-Broschüre, die in den amerikanischen Apple-Stores aufliegt. Im Kleingedruckten ist auf dieser zu lesen, dass die weißen iPhones ab Frühling 2011erhältlich sein werden (siehe Foto).



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten