Das Samsung Galaxy S4 Mini ist da

Offiziell vorgestellt

Das Samsung Galaxy S4 Mini ist da

Mit 4,3-Zoll ist das Gerät aber gar nicht so "mini", wie es der Name vermuten lässt.

Kurz nachdem ein weiteres Foto vom Samsung Galaxy S4 Mini "geleakt" wurde , haben die Koreaner nun offiziell die Katze aus dem Sack gelassen und den kleinen Bruder des aktuellen Flaggschiffs Galaxy S4 vorgestellt. Da bereits im Vorfeld zahlreiche Infos über das Smartphone aufgetaucht sind, blieben große Überraschungen aus.

Ausstattung
Beim Galaxy S4 Mini setzt Samsung auf ein 4,3 Zoll großes AMOLED-Display im 16:9 Format mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixel (256 ppi). Damit ist es zwar 0,3 Zoll größer als das iPhone 5 und sein Vorgänger, aber immer noch 0,7 Zoll kleiner als das Galaxy S4, das übrigens eine FullHD-Auflösung bietet. Als Prozessor setzt Samsung auf den Zweikern-Chip "Snapdragon 400" von Qualcomm, der mit 1,7 GHz getaktet ist. Als Arbeitsspeicher stehen 1,5 GB zur Verfügung. Der interne Speicher von 8 GB kann via microSD-Karten um bis zu 64 GB erweitert werden. Neben WLAN, GPS und Bluetooth zählt auch ein NFC-Chip zur Ausstattung. Die 8 MP-Kamera auf der Rückseite nimmt Fotos und Videos auf. Vorne ist eine Kamera mit einer Auflösung von 1,9 Megapixeln verbaut.

Leichtgewicht
Das Smartphone wiegt mit einem Gewicht von nur 107 Gramm, rund 23 Gramm weniger als das Galaxy S4. Als Betriebssystem kommt Android in der Version 4.2.2 (Jelly Bean) zum Einsatz. Ein 1.900mAh-Akku soll für eine lange Laufleistung sorgen.

Laut Samsung kommt das Gerät in wenigen Wochen (wahrscheinlich im Juli) in den Handel. Ein Preis wurde noch nicht verraten.

Offizielles Factsheet

© Samsung

Fotos vom "normalen" Galaxy S4

Diashow: So sieht das Samsung Galaxy S4 aus

So sieht das Samsung Galaxy S4 aus

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten