Neues Nokia 3310 ab sofort in Österreich

Kulthandy-Comeback

Neues Nokia 3310 ab sofort in Österreich

Jetzt ist die Neuauflage im heimischen Handel gelandet.

Rund zwei Wochen nach dem Vorbestellstart ist die Neuauflage des Nokia 3310 in Österreich gelandet. Mit der Wiederbelebung des Kulthandys hat HMD auf dem Mobile World Congress 2017 (Ende Februar) den Flaggschiff-Smartphones der Konkurrenz ordentlich die Show gestohlen. Und das, obwohl das Gerät kaum Features bietet, die bei Smartphone-Nutzern angesagt sind. Doch der Kultfaktor und der günstige Preis machen diese Defizite offenbar weg.

>>>Nachlesen: Kulthandy Nokia 3310 (2017) bestellbar

© HMD/Nokia
In Österreich wird das Handy in vier Farben angeboten.

59 Euro

Seit 22. Mai 2017 ist das neue Nokia 3310 in Österreich erhältlich. Die Kunden können sich zwischen vier Farben entscheiden: "Warm Red" und "Yellow", beide mit glänzender Oberfläche, sowie "Dark Blue" und "Grey", beide mit matter Oberfläche. Das wiederbelebte Kulthandy kostet hierzulande - entsprechend des durchschnittlichen, globalen Verkaufspreises - ohne Vertrag 59 Euro. Viel mehr als telefonieren, simsen und fotografieren kann es nicht. Auch Mobilfunker wie A1 oder T-Mobile wollen das Handy in ihr Sortiment aufnehmen.

>>>Nachlesen: Das ist das neue Nokia 3310

Design und Ausstattung

Optisch orientiert sich die Neuauflage stark am Original. Technisch sind die beiden Handys aber nicht vergleichbar. Zu den wichtigsten Fakten des neuen Nokia 3310 zählen ein 2,4-Zoll-Farb-Display (QVGA-Auflösung), eine 2-Megapixel-Hauptkamera sowie ein Slot für eine MicroSD-Karte. Darüber hinaus können Kunden über einen Browser ins Internet und den Facebook-Messenger nutzen. Besonders cool: Auch das Kultspiel "Snake" ist auf dem Gerät vorinstalliert. Highlight ist dennoch die Laufzeit. Laut HMD soll die Standby-Zeit bei 31 Tagen liegen, die Gesprächszeit bei 22 Stunden. Davon können Smartphone-Nutzer nur träumen.

>>>Nachlesen: Irre: Neues Nokia 3310 als Putin-Edition

>>>Nachlesen: Kultspiel "Snake" wird neu aufgelegt

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten