Nokia 9 greift iPhone X und iPhone 8 an

Super-Smartphone geleakt

Nokia 9 greift iPhone X und iPhone 8 an

Highend-Gerät setzt auf ein abgerundetes Display und eine Dual-Kamera.

Kurz, bevor das neue HMD-Global -Flaggschiff Nokia 8 in den Handel kommt, ist nun durchgesickert, dass die Finnen noch ein weiteres Top-Smartphone in der Pipeline haben. Dieses soll als Nokia 9 in den Handel kommen und zum absoluten Spitzenmodell der Marke werden. Aufgrund seines fast randlosen und seitlich abgerundeten Displays nimmt der Newcomer sogar das am 3. November startende iPhone X ins Visier.

© Baidu
Nokia 9 greift iPhone X und iPhone 8 an
× Nokia 9 greift iPhone X und iPhone 8 an
Abgerundetes, fast randloses AMOLED-Display.

Design

Auf der Webseite „NokiaPoweruser“ wurde bereits ein geleaktes Foto veröffentlicht, auf dem das fertige Nokia 9 zu sehen sein soll. Dabei zeigt sich, dass das Smartphone auf ein abgerundetes Display setzt, das fast die komplette Front einnimmt. Das kennen wir bisher nur von Samsung-Modellen wie dem Galaxy Note 8 oder dem Galaxy S8. Auf der Rückseite ist eine vertikal angeordnete Dual-Kamera erkennbar. Eine solche verbaut Apple auch beim iPhone X – beim iPhone 8 Plus ist sie horizontal angeordnet. Beim Nokia 9 ist sie jedoch mittig platziert. Rechts daneben sitzt der LED-Blitz, darunter der kreisrunde Fingerabdrucksensor.

© Baidu
Nokia 9 greift iPhone X und iPhone 8 an
× Nokia 9 greift iPhone X und iPhone 8 an
Mittig platzierte Dual-Kamera und Fingerabdrucksensor.

Ausstattung

Über die Ausstattung sind laut Baidu ebenfalls bereits einige Details durchgesickert. So soll das AMOLED-Display zwischen 5,5 und 5,7 Zoll groß sein und eine QHD-Auflösung (2.560 x 1.440) bieten. Dank der Glasrückseite wird das Gerät auch kabelloses Laden unterstützen. Für eine Schnellladefunktion (per Kabel) sorgt der USB-C-Anschluss. Darüber hinaus soll das Nokia 9 auch staubgeschützt und wasserfest (IP 68) sein. In der Frontkamera könnte ein Iris-Scanner integriert sein. Die Hauptkamera mit Doppellinse soll gegenüber jener des Nokia 8 noch einmal verbessert worden sein. Weiters ist in dem Bericht von 6 GB RAM und 128 GB internem Speicher die Rede.

>>>Nachlesen: Nokia 8 greift iPhone 7 & Galaxy S8 an

Verfügbarkeit

Das Nokia 9 könnte bereits am 5. Oktober vorgestellt werden. Beim Betriebssystem wird es auf Android 8 "Oreo" setzen.  In Europa soll es ab 749 Euro zu haben sein. Damit wäre es deutlich günstiger, als das iPhone X, das bereits in der 64-GB-Basisvariante mit 1.149 Euro zu Buche schlägt.

>>>Nachlesen: iPhone X: Schock für Apple-Fans

>>>Nachlesen: iPhone 8 hat beste Smartphone-Kamera



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten