Samsung zeigt Galaxy S3-Prozessor

2 Mal schneller als beim S2

Samsung zeigt Galaxy S3-Prozessor

Neuer Quadcore-Chip namens "Exynos 4 Quad" ist mit 1,4 GHz getaktet.

Genau eine Woche vor der Präsentation des neuen Flaggschiffs Galaxy S3 , die am 3. Mai in London über die Bühne geht, zeigt Samsung den Prozessor des Geräts. Dabei handelt es sich um den neuen "Exynos 4 Quad"-Chip mit vier Kernen, der laut den Entwicklern mehr als doppelt so schnell ist, wie der Dual-Core-Prozessor des Galaxy S2 .

© Samsung
Samsung zeigt Galaxy S3-Prozessor
× Samsung zeigt Galaxy S3-Prozessor

Trotz vier Kernen ist der neue Chip nicht größer als das Dual-Core-Modell des S2.

Schnell und energieschonend
Der Quadcore-Chip ist mit 1,4 GHz getaktet und soll gemeinsam mit den restlichen Spezifikationen, die seit dem Auftauchen eines Videos (siehe unten) bereits bekannt sind, für eine beeindruckende Performance sorgen. Besonders stolz sind die Samsung-Ingenieure auf den verringerten Energiebedarf. Dieser soll trotz höherer Leistung um 20 Prozent weniger Energie benötigen.

PC-Feeling am Handy
Samsung-Manager Hankil Yoon verspricht sogar ein PC-ähnliches Feeling am neuen Galaxy-Smartphone. Dies soll sich vor allem bei Videobearbeitungsprogrammen und aufwendigen (3D-)Spielen bemerkbar machen.

Video verrät Spezifikationen des S3 :

Fotos vom Test des Galaxy Nexus :

Diashow: Fotos vom Test des Galaxy Nexus

Fotos vom Test des Galaxy Nexus

×
    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten