Video: Zimt Challenge ist totaler Internet-Hit
Video: Zimt Challenge ist totaler Internet-Hit

Irrer Trend

Video: Zimt Challenge ist totaler Internet-Hit

Bei dem Wettkampf muss man so schnell wie möglich einen Löffel Zimt "schlucken".

In der aktuellen Vorweihnachtszeit erlebt der Internet-Trend "Zimt Challenge" einen neuen Höhepunkt. Ganz neu ist der Trend freilich nicht. Doch aktuell werden so viele YouTube-Videos von den kuriosen Versuchen, so schnell wie möglich einen Löffel Zimt zu schlucken, hochgeladen wie nie zuvor.

Fast unmöglich
Zunächst erscheint es nicht allzu schwer einen Löffel des süßlichen Gewürzes zu schlucken. Doch während der Zimt Challenge darf man keine Flüssigkeit zu sich nehmen. Das macht das Hinunterschlucken nahezu unmöglich. Denn der Zimt entzieht dem Mund in kürzester Zeit das komplette Wasser. Dies macht die Sache sogar sehr gefährlich. Diverse Ärzte und Wissenschaftler raten daher von der Challenge ab - an dem eingeatmeten Zimt kann man sogar ersticken. Deshalb sollte man den Trend besser nicht nachmachen. Witzig anzuschauen ist er aber trotzdem. Hier gibt es zwei Kostproben zu sehen (auf YouTube gibt es bereits Tausende dieser Videos):

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten