Xiaomi eröffnet Shop in Wien

Smartphone-Spezialist

Xiaomi eröffnet Shop in Wien

Chinesischer Billiganbieter kommt jetzt auch offiziell nach Österreich.

Am  Smartphone-Weltmarkt  ist Xiaomi eine echte Branchengröße. In einigen Ländern hat der chinesischen Hersteller sogar bereits Samsung überholt. Hierzulande sind die Geräte des IT-Konzerns noch eher selten anzutreffen. Einige Elektronikhändlern führen sie jedoch mittlerweile im Sortiment. Und nun eröffnet Xiaomi in Österreich sogar einen eigenen Store.

In der SCS

Konkret wird der Shop in der in der Shopping City Süd (SCS) eröffnet. Die Arbeiten in Vösendorf laufen bereits auf Hochtouren. Laut einem Eintrag auf der SCS-Homepage soll der Xiaomi Store bereits im Mai 2018 eröffnet werden. Konkret wird sich der rund 100 Quadratmeter große Smartphone-Shop im Untergeschoss - zwischen der Modemarke Esprit und dem Schuhhändler Geox - befinden.

© Screenshot: SCS
Xiaomi nistet sich in der SCS zwischen Esprit und Geox ein.

Konkurrenz für Apple und Samsung

Welche Geräte Xiaomi in seinem offiziellen Shop verkaufen wird, wurde noch nicht verraten. Da der Hersteller aber ein großes Sortiment an Smartphones aller Segmente hat, dürfte die Auswahl ziemlich groß werden. Apple und Samsung werden den Start mit Sicherheit ganz genau mitverfolgen.

>>>Nachlesen:  Jetzt hat Wien einen Apple Store

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten