David Beckham

Endlich ein echter Job

David Beckham landet erste Filmrolle

Der Ex-Kicker übernimmt kleinen Part im neuen Guy Ritchie-Streifen.

Auf der faulen Haut ist David Beckham natürlich nicht gelegen, seit er seine Fußballer-Karriere an den Nagel hing. Jetzt hat er allerdings endlich wieder einen richtigen Job an Land gezogen - und das sogar in Hollywood. Becks darf im neuen Film von Guy Ritchie eine kleine Rolle übernehmen. Wir haben ja gar nicht gewusst, dass David auch schauspielern kann.

Mini-Part
"Becks beginnt mit der Handlung und bringt den Film ins Rollen", verriet ein Insider gegenüber The Sun über Davids kurzen Ausflug in die Filmbranche. "Er war Guy sehr dankbar, dass er ihm eine kleine Rolle gegeben hat und es war eine tolle Erfahrung. Er brauchte nur einen Tag am Set, um die Szene zu drehen, also hat es in seinem Terminkalender nicht viel Zeit beansprucht", weiß der Vertraute weiter über Beckhams Gastauftritt in "The Man From U.N.C.L.E.".

Nächsten Monat soll der Film schon in die Kinos kommen, dann können wir uns selbst von Davids Schauspiel-Künsten überzeugen. Guy Ritchie war jedenfalls begeistert und würde sich freuen, David Beckham öfter in Filmen zu sehen. Wer weiß, vielleicht steht dem 40-Jährige ja doch noch eine Karriere in der Filmbranche ins Haus.