Kinostarts der Woche

Sin City & Co.

Die Kinostarts der Woche

Roches "Schoßgebete" im Kino & Fortsetzung der Comic-Adaption "Sin City".

Herbstzeit ist wieder Kinozeit! Für all jene, die keine Fans des gepflegten Horrors sind und sich beim Slash-Filmfestival im Filmcasino Gemetzel & Co. nicht auf der Leinwand antun wollen, halten die österreichischen Kinos zum Glück ja auch noch andere filmische Unterhaltung bereit. Wie wäre es zum Beispiel mit der Romanverfilmung von Charlottes Roches zweitem Bestseller Schoßgebete? Tragisch und komisch zugleich wird das Leben von Elizabeth dargestellt, die bei einem Unfall ihre Geschwister verliert und seitdem völlig neurotisch geworden ist.

Endlich kommen auch Graphic Novel-Fans wieder auf ihre Kosten, denn das lang ersehnte Sequel von Robert Rodriguez' Meisterwerk Sin City (neun Jahre ließ er sich Zeit) ist endlich im Kino zu sehen. Dafür können wir jetzt aber auch in 3D miterleben, wie Dwight seine Ex-Freundin Ava aus den Fängen ihres Ehemannes zu befreien versucht.


Schoßgebete
D 2014
93 min
Regie: Sönke Wortmann
Mit: Lavinia Wilson, Jürgen Vogel, Juliane Köhler, Anna Stieblich,
Robert Gwisdek

http://schossgebete.de

Nach den "Feuchtgebieten" kommt nun auch Charlotte Roches zweiter Roman auf die große Leinwand. Regisseur Sönke Wortmann bringt "Schoßgebete" ins Kino, die Geschichte über eine neurotische und schwer traumatisierte Frau und ihre ungewöhnliche Ehe. Elizabeths (Lavinia Wilson) Leben gerät aus den Fugen, als ihre Geschwister bei einem Autounfall auf dem Weg zu ihrer Hochzeit ums Leben kommen. Seitdem rechnet sie immer mit dem Schlimmsten und ist in erster Linie damit beschäftigt, über ihr Testament nachzudenken. In der Rolle des Ehemannes Georg ist Jürgen Vogel zu sehen, Juliane Köhler spielt Elizabeths Therapeutin.

Hier geht's zum Trailer!


Wenn ich bleibe
USA 2014
106 min
Regie: R.J. Cutler
Mit: Chloe Grace Moretz, Jamie Blackley, Mireille Enos, Liana
Liberato, Lauren Lee Smith

http://ifistaymovie.com

In der Teenager-Romanze "Wenn ich bleibe" verlieben sich die junge Cellistin Mia und der coole Band-Frontman Adam Hals über Kopf ineinander. Doch die junge Liebe wird durch einen schweren Autounfall jäh unterbrochen. Die Schülerin liegt im Koma, ihre Familie ist tot. Mia blickt in diesem Schwebezustand auf ihr Leben, auf Freundschaften und wichtige Entscheidungen zurück. Hollywoods Nachwuchsstar Chloë Grace Moretz und der britische Schauspieler Jamie Blackley rühren in dem Film von Regisseur R. J. Cutler zu Tränen. Vorlage ist der gleichnamige Jugendroman-Bestseller (engl. Titel: "If I Stay") der US-Autorin Gayle Forman, die eine befreundete Familie durch einen Autounfall verloren hatte.

Hier geht's zum Trailer!


Risse im Beton

A 2014
105 min
Regie: Umut Dag
Mit: Murathan Muslu, Alechan Tagaev, Mehmet Ali Salman, Erdem
Turkoglu

http://risseimbeton.at

Der 15-jährige Mikail hängt mit seinen Jungs auf der Straße ab und träumt von einem Leben als Rapper. Auf der Baustelle seines Jugendklubs lernt er Ertan kennen, der nach zehn Jahren im Gefängnis von der Zeit hinter Gittern gezeichnet ist. Ertan zeigt unvermittelt ein besonderes Interesse an ihm und lässt nichts unversucht, ihn vor jenem Schicksal zu bewahren, das ihm selbst jede Hoffnung genommen hat. Der junge Wiener Regisseur Umut Dag wendet sich dem Milieu abseits von Klischees und Vorverurteilungen zu - und zeichnet eine brutal ehrliche Studie eines von Gewalt geprägten Umfelds in Wiener Randbezirken.

Hier geht's zum Trailer!


Sin City: Dame To Kill For
USA 2014
102 min
Regie: Robert Rodriguez, Frank Miller
Mit: Eva Green, Joseph Gordon-Levitt, Mickey Rourke, Bruce Willis,
Jessica Alba, Rosario Dawson, Josh Brolin, Ray Liotta, Lady Gaga,
Stacy Keach

http://sincity-2.com

Neun Jahre sind vergangen, seitdem Frank Miller und Robert Rodriguez eine filmische Adaption des legendären Frank Miller-Comics "Sin City" ins Kino brachten. In der Fortsetzung "Sin City 2" geht es unter anderem um den von Josh Brolin ("No Country for Old Men") verkörperten Dwight. Dwight wird eines Tages von seiner Ex-Freundin, der sehr verführerischen Ava (Eva Green), kontaktiert, die eine große Bitte an ihn hat: Dwight soll sie aus den Fängen ihres brutalen Ehemannes befreien. Schnell aber muss Dwight erkennen, dass man in Sin City niemandem trauen kann. Nicht einmal einer so hübschen Dame wie Ava. Erneut stammt die Regie von Rodriguez und Miller, "Sin City 2" kommt auch in 3D auf die große Leinwand.

Hier geht's zum Trailer!

Gemma Bovery
F 2014
99 min
Regie: Anne Fontaine
Mit: Gemma Arterton, Jason Flemyng, Fabrice Luchini, Elsa
Zylberstein, Niels Schneider

www.gemma-bovery.de

Der normannische Dorfbäcker Martin liebt die Literatur - und die junge Engländerin Gemma. Der alternde Franzose hält seine attraktive, mit ihrem Leben unzufriedene neue Nachbarin überdies für eine Art wiedergeborener "Madame Bovary" - und will ihr deren tragisches Ehebruchschicksal ersparen. Vergebliche Liebesmüh. Nach Posy Simmonds britischer Graphic Novel "Gemma Bovery" hat die französische Erfolgsfilmemacherin Anne Fontaine eine sonnendurchflutete Sommerkomödie mit einigen Schattenstellen geschaffen. Als Hauptdarsteller gefallen darin Fabrice Luchini und Gemma Arterton.

Hier geht's zum Trailer!

Diashow: Die Kino-Highlights des Jahres 2014

Die Kino-Highlights des Jahres 2014

×