Jamie Dornan

Satte Gehaltserhöhung

Jamie Dornan: 6 Millionen für "Shades"-Sequel

Ist das der Grund für sein 'Ja'? Für ersten Teil kassierte er 'nur' 110.000 Dollar.

Schon der erste Film der "Fifty Shades of Grey"-Reihe ist ein Kassenschlager. Klar, dass auch der nächste Teil bereits in Planung ist. Auch Jamie Dornan soll im zweiten Streifen wieder als sexy Christian Grey mit von der Partie sein. Und das, obwohl anfangs gemunkelt wurde, er würde seiner Frau zuliebe aussteigen. Ob seine dicke Gehaltserhöhung etwas mit seiner Meinungsänderung zu tun haben könnte? Angeblich soll Jamie Dornan für die Fortsetzungen sechs Millionen Dollar abcashen.

Unwiderstehliches Angebot
"Jamie hat den Vertrag unterzeichnet und freut sich tierisch. Das Angebot war einfach zu verlockend. Er wollte eigentlich nicht mitmachen und Grey hinter sich lassen, aber dann kam dieses unglaubliche Angebot"; verriet ein Insider gegenüber Daily Mirror. Kassierte er für den ersten Teil noch läppische 110.000 Dollar, macht der Schauspieler einen ganz schönen Gehaltssprung.

Kein Wunder, dass er dieser Versuchung nicht widerstehen kann. Ob auch Dakota Johnson wieder in die Rolle der Anastasia Steele schlüpfen wird ist noch nicht bekannt.

Diashow: Weltpremiere in Berlin

Internationale Premiere des Films in Berlin.

Hauptdarstellerin Dakota Johnson

Hauptdarsteller Jamie Dornan

Hauptdarstellerin Dakota Johnson

Hauptdarsteller Jamie Dornan

Regisseurin Sam Taylor-Johnson

Autorin E.L. James

Dakota Johnson und Jamie Dornan

Dakota Johnson

Regisseurin Sam Taylor-Johnson und ihr Mann Aaron

Dakota Johnson und Jamie Dornan