Russell Crowe

"Walk of Fame"

Russell Crowe bekommt seinen Stern

Bei der Ehrung waren Regisseur Howard und 500 Fans dabei

"Gladiator"-Star Russell Crowe kann nun seinen Namen unter der Sternenplakette Nr. 2404 auf Hollywoods berühmten "Walk of Fame" lesen. Am Montag, 12.4., wurde der gebürtige Neuseeländer auf dem Hollywood Boulevard geehrt. Crowe erschien mit seiner Frau Danielle Spencer und den beiden Söhnen Charles und Tennyson.

Unterstützung
An der Zeremonie vor dem Kodak-Theatre, wo alljährlich die Oscars verliehen werden, nahmen auch Regisseur Ron Howard, Starproduzent Brian Grazer, "Avatar"-Darsteller Sam Worthington und mehr als 500 Fans teil, berichtete das Branchenblatt "Hollywood Reporter". Der 46-jährige Oscar-Preisträger Crowe kommt als nächstes in Ridley Scotts "Robin Hood" in die Kinos. Mit dem Historienstreifen werden am 12. Mai die Filmfestspiele von Cannes eröffnet.