Joshua Shintani

Joshua Shintani

"Schwer verliebt"-Star starb mit 32

Joshua spielte an der Seite von Gwynteth Paltrow & Jack Black.

Schock in Hollywood: Schauspieler Joshua Shintani ist mit nur 32 Jahren verstorben. Er erlag einer schweren Lungenentzündung.

Laut dem Internetdienst TMZ brachte seine Mutter ihn Anfang letzter Woche in die Notaufnahme eines Krankenhauses auf Kauai, wo die Ärzte eine fortgeschrittene Lungenentzündung diagnostizierten. Letzten Mittwoch (26. November) starb Joshua.

Entdeckung
Joshua Shintani wirkte 2001 in dem Film Schwer verliebt mit Gwyneth Patlrow und Jack Black mit. Damals ging er noch zur High School. Er wurde von Regisseur Peter Farrelly zufällig entdeckt, als dieser auf Hawaii Urlaub machte und Joshua mit seiner Ukulele vor einer Bücherei saß. Er verpflichtete ihn auf der Stelle für den Kultfilm. Es war die einzige Filmrolle des stark übergewichtigen Hawaiianers.