Fuchs: 
Aufbahrung im Stephansdom

Abschied

Fuchs: 
Aufbahrung im Stephansdom

Sein Begräbnis soll eine große Inszenierung werden – so habe es sich Malerfürst Ernst Fuchs, der am Montag im Alter von 85 Jahren verstarb, gewünscht.

Sohn Tillmann Fuchs gibt nun bekannt: „Am 25. November wird mein Vater ab 12 Uhr im Wiener Stephansdom aufgebahrt, um 15 Uhr wird das Begräbnis am Hütteldorfer Friedhof stattfinden.“ Im Grab neben seiner Mutter Leopoldine.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum