Jetzt kommen Donna Leon-Festspiele

Lesung in Wien

Jetzt kommen Donna Leon-Festspiele

Star. Das ist die Woche der Donna Leon. Die Bestsellerautorin gastiert heute im Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek, wo sie erstmals aus ihrem Essayband Gondola liest, der 2013 bei Diogenes herauskommt. Begleitet wird die Krimi-Diva vom italienischen Originalklangensemble Il pomo d’oro und dem Sänger und Tänzer Vincenzo Capezzuto, der die Canzoni di battello, die venezianischen Gondellieder, zum Besten geben wird.

Venedig. „Ich mag den einfachen Musikstil der Canzoni, den Witz der Texte, die unglaubliche Popularität der Musik“, sagt Donna Leon. „Das war die Musik, welche die Leute im 17. und 18. Jahrhundert in Venedig geliebt haben.“

Spion. Morgen erscheint Donna Leons erster Brunetti-loser Roman, Himmlische Juwelen, sozusagen der literarische Begleiter von Cecilia Bartolis neuer CD Mission. Die Operndiva und die Krimidiva wollen mit diesem Projekt den heute vergessenen italienischen Barockkomponisten Agostino Steffani wieder zum Leben erwecken. La Bartoli singt seine koloraturgespickten Arien, Donna Leon erzählt die Geschichte der Musikwissenschaftlerin Caterina Pellegini, die den in zwei Truhen versammelten Nachlass Steffanis, der Bischof, Kastrat, Diplomat und Spion war, auswerten soll.

Glück
Am Freitag feiert Donna Leon ihren 70er. Ihr Geburtstagswunsch: „Ich habe schon früh beschlossen, dass ich viel Freude haben möchte und glücklich sein will.“ ARD sendet zum Jubiläum drei Verfilmungen ihrer Brunetti-Romane.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum