Andrea Händler ist knapp am Ausrasten

Mit Gewinnspiel

Andrea Händler ist knapp am Ausrasten

Neues Programm über Freud, Leid & absurde Erlebnisse im Urlaub.

Die Panik, im All-inclusive-Cluburlaub etwas zu versäumen, der ewig neue Kampf um die Strandliegen oder der Kleinfaschismus am Campingplatz - wer hat all das nicht selbst schon einmal erlebt und sich in den eigentlich wohl verdienten Ferien über viele Dinge geärgert? In ihrem neuen Kabarett-Programm Ausrasten erinnert sich Andrea Händler an ihre Urlaube zurück und all die guten, aber auch schlechten, dafür umso lustigeren Erfahrungen, die sie darin schon machen durfte.

oe24.at verlost 1x2 Tickets für die Vorstellung am 3. November im Wiener Stadtsaal. Jetzt mitmachen und gewinnen!

Verlosung beendet!

Die gefakte Louis Vuitton-Handtasche wurde von den Zollbeamten konfisziert und eine leicht genervte Andrea Händler muss um das Schicksal ihres Koffers zittern. So der Auftakt zu den anderthalb Stunden, die die Lachmuskeln des Publikums strapazieren, während die Kabarettistin die Leute in ihren irrwitzigen Urlaubs-Alltag entführt. Auch philosophische Fragen wie etwa "Kann man Romantik beim Veranstalter buchen" kommen darin neben viel schwarzem Humor nicht zu kurz.