Michael Niavarani

Kultur-Tipps

Das Allerbeste zu Silvester

In der Staatsoper oder im Akzent? Wo Sie zu Silvester unterhalten werden.

Stermann & Grissemann
Mit Die Ente bleibt draußen bieten Stermann & Grissemann im Mozartsaal des Wiener Konzerthauses ein humorvolles Jahres-Finale.

Philharmonics
Den Countdown verkürzen The Philharmonics – Mitglieder der Berliner und Wiener Philharmoniker – mit Valentina Nafornita im Großen Saal (www.konzerthaus.at).

Fledermäuse
Die Fledermaus im Doppelpack steht wieder auf dem Programm von Staats- und Volksoper. Für die Otto-Schenk-Inszenierung am Ring gibt es keine Karten mehr, für die Neueinstudierung von Heinz Zednik am Gürtel schon (www.staatsoper.at, www.volksoper.at).

Angelika Kirchschlager, Anne Sofie von Otter und Natalia Kawalek stehen in der Silvestergala Intermezzo mit 3 Mezzi im Theater an der Wien auf der Bühne (www.theater-wien.at).

Florian Scheuba
Im Theater Akzent zieht Florian Scheuba Jahresbilanz mit Frisur (www.akzent.at).

Nia & Co
Im Globe-Theater blödelt Michael Niavarani mit Otto Jaus und Günther Lainer vom 27. 12. bis zum Jahreswechsel (www.globe.wien.at).