Der Koloss und die Zierliche in Cannes

Festival

Der Koloss und die Zierliche in Cannes

Zwei französische Superstars beehren die Filmfestspiele von Cannes.

Valley of Love von Guillaume Nicloux folgt den bewährten Rezepten des „Arthouse-Kinos“, das immer offensichtlicher auf die Generation 50+ abzielt. In den Hauptrollen agieren der Koloss und die Zierliche – Gérard Depardieu und Isabelle Huppert. Die Story: Ein geschiedenes Ehepaar begibt sich auf posthume Anweisung seines toten Sohnes auf eine Reise ins amerikanische Death Valley, wo der Verstorbene seinen Eltern „begegnen“ will.

Jenseits
Voller Misstrauen und Sehnsucht brechen die beiden Schauspieler in die Wüste auf und erwarten an sieben verschiedenen Orten zu sieben verschiedenen Zeiten, die ihnen der Sohn vor seinem Suizid angegeben hatte, die Erscheinung aus dem Jenseits.