Spanischer Filmpreis

Filmpreis

Kein Goya für europäischen Film

Spanien schafft den "Goya"-Preis für den besten europäischen Film ab.

Bei der Verleihung des spanischen "Goya"-Awards wird es künftig keine Auszeichnung mehr für den besten europäischen Film geben. Die spanische Filmakademie begründete ihre Entscheidung damit, dass die Filmemacher in anderen europäischen Ländern kaum Interesse für den spanischen Filmpreis gezeigt hätten.

Keiner der Gewinner der vergangenen Jahre habe seine Auszeichnung in Spanien abgeholt. Der Vizepräsident der Filmakademie, Enrique Urbizu, dazu: "Nicht wir haben dem europäischen Film den Rücken gekehrt. Es ist vielmehr das europäische Kino, das von der spanischen Filmakademie nichts wissen will."

Die Goya-Preise für das Jahr 2008 werden am 3. Februar bekanntgegeben.