Grafenegg

Beethovens "Neunte"

Heute: Start in Grafenegg

LH Pröll eröffnet das Grafenegg Festival. ORF 2 überträgt live.

Das Grafenegg Festival geht heute in die zehnte Auflage. Regisseur Michael Sturminger inszeniert für die Eröffnung – bei der auch LH Erwin Pröll anwesend sein wird – eine Multimedia-Performance. Bis 11. September sind die Dirigenten Christian Thielemann und Franz Welser-Möst sowie die Geigerin ­Hilary Hahn zu erleben.

Gestartet wird das Festival heute mit Beethovens 9. Symphonie und zwei Uraufführungen des diesjährigen Composers in Residence, Christian Jost. Solisten sind die Opernstars Klaus Florian Vogt und Camilla Nylund. ORF 2 sendet live zeitversetzt ab 21.20 Uhr.

Weekend

Am Wochenende folgen zwei Konzerte des Cleveland Orchestra unter Franz Welser-Möst mit den Solistinnen Leila Josefowicz (20. August) und Luba Orgonasova (21. August). Geigenvirtuosin Hilary Hahn spielt am 28. August Mozarts A-Dur-Violinkonzert. Am 10. September ist die Sächsische Staatskapelle Dresden unter Pultstar Christian Thielemann mit Anton Bruckners 3. Symphonie zu erleben.

Zum Abschluss bringt Intendant Rudolf Buchbinder alle fünf Klavierkonzerte Beethovens zur Aufführung.