Kein Schmarrn! Lugner im Kino

Wörthersee-Komödie

Kein Schmarrn! Lugner im Kino

Der Baumeister ist zuversichtlich: „Hollywood kann kommen.“

Richard Lugner als Kino-Star? Nach seinem Ausflug in die Welt des Schlagers (I bin der Lugner) treibt er nun sein Unwesen auf der Kino-Leinwand. Im neuen Film Kaiserschmarrn (Zuckerfilm GmbH & NEUESUPER) – eine Komödie am Wörthersee – hat der Society-Löwe einen Gastauftritt.

"Hollywood kann kommen"
Und wen könnte er besser darstellen, als sich selbst? So stolziert der Baumeister in einer Szene samt Tochter Jacqueline und seinen Millennium Tänzerinnen über den roten Teppich vor einer Kino-Premiere. Eine Rolle, die ihm auf den Leib geschneidert wurde. Einen Satz darf er auch sagen: „Griaß euch“, ruft er in die tobende Menge. Da ging man wohl auf Nummer sicher, ist Lugner ja bekannt für so manche Textunsicherheiten.

Gedreht wurde in Villach unter der Regie von Daniel Krauss (Erkan & Stefan). Dennoch ist Lugner zuversichtlich. „Hollywood kann kommen.“