Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Salzburger Festspiele

Moretti: ‚Jedermann‘ hat mich verändert

Gestern fand die Fotoprobe zum diesjährigen „Jedermann“ statt.

Start

Offiziell sind die Salzburger Festspiele 2018 noch nicht eröffnet, doch der inoffizielle Start ist wie jedes Jahr die Jedermann-Fotoprobe am Domplatz. Diese fand gestern Abend statt.

Die Besetzung blieb zum Vorjahr unverändert: Schauspielstar Tobias Moretti und Stefanie Reinsperger geben sich erneut die Ehre. Beim Interview mit oe24.TV machte Reinsperger Moretti Konkurrenz: „Irgendwann würde ich gern den Jedermann spielen.“ Und auch Moretti lässt mit seiner Antwort auf die Frage, wie ihn die Rolle verändert habe, aufhorchen: „Ich bin reifer geworden. Die Endlichkeit wird einem bewusst.“ Die lang ersehnte Premiere ist dann am 22. Juli. Für jene, die sich das Traditionsstück ein zweites Mal ansehen, gibt es auch Neuerungen in der Inszenierung, verrät Moretti: „Wir haben eine neue Tischgesellschaft und eine neue Musik, die die Dramaturgie verändert.“

© APA/Barbara Gindl
Jedermann 2018 Moretti Reinsperger Lohmeyer

© APA/Barbara Gindl
Jedermann 2018 Moretti Reinsperger Lohmeyer

Opening

Die Festspieleröffnung erfolgt am 27. Juli, dann wird die Bühne im Festspielhaus ganz im Zeichen der Zauberflöte stehen, danach laden Audi und Swarovski jeweils zum hochkarätigen Empfang. Salome, Penthesilea oder Hunger sind weitere Highlights im Programm. Doch die ganz große Show versprechen Operndiva Anna Netrebko und ihr Gatte Yusif Eyvazov am 29. August mit A due voci – Arien und Duette aus den Verdi-Opern. Ein krönender Abschluss!

© APA/Barbara Gindl
Jedermann 2018 Moretti Reinsperger Lohmeyer

© APA/Barbara Gindl
Jedermann 2018 Moretti Reinsperger Lohmeyer

© APA/Barbara Gindl
Jedermann 2018 Moretti Reinsperger Lohmeyer

© APA/Barbara Gindl
Jedermann 2018 Moretti Reinsperger Lohmeyer

Moretti: "Spiele die Rolle noch ein weiteres Jahr"

ÖSTERREICH: Jetzt geht es wieder los. Wie ist die Stimmung in Salzburg?

Tobias Moretti:
Wunderbar, wir freuen uns sehr, dass der Regen vorbei ist und wir draußen spielen können. Ich hoffe auch darauf, dass wir so viele Vorstellungen wie möglich im Freien spielen werden. Denn da gehört der Jedermann auch hin.

ÖSTERREICH:
Sie haben dem „Jedermann“ Ihren Stempel aufgedrückt. Wie hat er Sie verändert?

Moretti:
Er hat mich in der Tat irgendwie verändert. Nach 14 Vorstellungen ist man gereift. Auch die Endlichkeit rückt irgendwie näher. Aber das liegt eher an einer privaten Angelegenheit.

ÖSTERREICH:
Wie lange werden Sie die Rolle noch spielen?

Moretti:
Auf jeden Fall noch ein Jahr. Aber wer mich kennt, weiß, dass ich eher ein Aufbrecher bin. Ich suche dann doch schnell wieder nach einer neuen Aufgabe.

ÖSTERREICH:
Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

Moretti:
Im September habe ich einmal frei, und im Oktober kommt wieder etwas Neues, aber es ist noch nichts unterschrieben und somit nicht fix.

© APA/Barbara Gindl
Jedermann 2018 Moretti Reinsperger Lohmeyer

© APA/Barbara Gindl
Jedermann 2018 Moretti Reinsperger Lohmeyer

Video zum Thema: Fellner! Live: Stefanie Reinsperger im Interview
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen