stahl

Film-Business

Schauspieler Armin Mueller-Stahl beendet Kariere

Der international gefeierte Filmschauspieler Armin Mueller Stahl (76) zieht sich vom Filmgeschäft zurück. Er will wieder Geige spielen und malen.

"Ich werde noch einen Film zusammen mit meinem Sohn machen, dann ist Schluss", sagte Mueller-Stahl am Montagabend in Lübeck. Dort steht der 76-Jährige zurzeit für die Neuverfilmung von Thomas Manns Roman "Buddenbrooks" in der Rolle des Konsul Jean Buddenbrook vor der Kamera. Bereits im Vorjahr hatte Müller-Stahl seinen baldigen Abschied aus dem Filmgeschäft angekündigt.

Geige und Malerei
"In Zukunft werde ich mich verstärkt der Kunst widmen und auch meine Geige wieder hervorholen", sagte er. Mueller-Stahl hat vor Beginn seiner Schauspielkarriere Musik studiert und gilt als ausgezeichneter Maler.