Für diese 16 Acts geht’s um die Wurst

Song-Contest

Für diese 16 Acts geht’s um die Wurst

Die Fußstapfen von Song-Contest- Queen Conchita Wurst sind offenbar so groß, dass sich kein arrivierter Aus­tropop-Star drübertraut! Bei den Qualifikations-ORF-Shows treten keine ­Legenden wie Gabalier, Fendrich oder Ötzi an, sondern vorwiegend die neue junge wilde Riege.

Wer soll Österreich beim Song Contest 2015 vertreten? - Stimmen Sie ab!
voting_NEU.png

Singer-Songwriter wie Carla Blume und Kathi Kallauch, coole Bands à la Johann Sebastian Bass und Kommando Elefant oder Newcomer wie Lemo und Zoe, die Tochter von Papermoon-Mastermind Christof Straub. Alles über die 16 Starter lesen Sie hier.

TV-Fahrplan
Begleitet von den Coaches Anna F., Nazar und The BossHoss, rittern ab 20. Februar insgesamt 16 Acts in vier ORF-Shows um das Song-Contest-Ticket. Die Final-Show steigt am 13. März um 20.15 Uhr. Der Sieger singt am 23. Mai in der Wiener Stadthalle für Österreich.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum