Song Contest: Probe der sieben Fixstarter

ESC-Fieber

Australier freut sich auf Champagner

Guy Sebastian steigt am Samstag mit "Tonight Again" in den Ring.

"Ich wurde wirklich vom Eurovisions-Fieber infiziert!" Der Song Contest hat es Guy Sebastian sichtlich angetan: Der australische Sänger, der am Samstag mit "Tonight Again" in der Wiener Stadthalle an den Start geht, zeigte sich am Mittwoch begeistert vom ersten Halbfinale, bei dem er einen Kurzauftritt hatte. "Das hat so viel Spaß gemacht. Ich freue mich schon auf den Champagner im Green Room."

Neues Leben
Die Teilnahme am Song Contest habe sein Leben bereits jetzt verändert. "Vorher hat mich hier ja niemand gekannt. Aber jetzt sprechen mich die Leute an, machen Fotos und meinen: Du bist doch dieser Aussie-Typ", lachte Sebastian bei der Pressekonferenz nach dem zweiten Probedurchgang. "Ich habe dieses Leben als Künstler ja nicht gewählt, um berühmt zu werden. Ich möchte nur meine Musik mit so vielen Menschen teilen wie möglich. Nichts macht mich glücklicher."

Das erste Halbfinale, bei dem zehn Konkurrenten des Australiers für den 23. Mai ermittelt wurden, habe ihn vom ESC restlos überzeugt. "Das hat einfach toll ausgesehen", betonte Sebastian. Für ihn stehe der Gemeinschaftsgedanke beim Wettbewerb eindeutig im Vordergrund. "Die Verbindung zwischen den Musikern spricht ja Bände über dieses Event. Wir kommen aus verschiedenen Kulturen, sprechen verschiedene Sprachen, aber sind durch die Musik verbunden. Wir fühlen uns wie eins, und nicht wie Gegner. Diese Stimmung ist einfach unglaublich."

Dass er aktuell gesundheitlich etwas angeschlagen ist, macht dem sympathischen Sänger keine Sorgen. "Ich mag keine Ausflüchte. Ich bin nicht ganz fit, ja, aber manchmal glaube ich, dass ich dann sogar besser singe. Dann hat meine Stimme mehr Charakter", strich Sebastian das Positive an der Situation hervor. "Wir Sänger sind unseren Körpern einfach ausgeliefert. Das verändert sich täglich. Aber bis zum Samstag wird das schon klappen."

Diashow: Probe der 7 Fixstarter

Probe der 7 Fixstarter

×

    VIDEO: Ausschnitt aus dem Auftritt von Guy Sebastian in der deutschen Botschaft