"Deine hässliche Fratze ist der größte Schrecken"

Désirée Nick beschimpft Rapper Sido

Die 63-jährige ''Promis unter Palmen''-Blondine verschickt bereits seit längerer Zeit Schimpftiraden per Videobotschaft.

Berlin. Désirée Nick (63) zählt zu den beliebtesten Promis des Projekts "Fandreams", ein Service, der es den Usern erlaubt, personalisierte Grußbotschaften per Video an Freunde & Bekannte zu senden. Der Clou: Die Nachrichten werden von zahlreichen Promis aufgezeichnet. Die beliebte Entertainerin Désirée Nick versendet jedoch nicht freundlich Grüße, sondern beleidigende Schimpftiraden – für 99 Euro. Im Gespräch mit der "BILD" erklärt die Blondine, was es damit auf sich hat. "Durch die tollen Quoten von 'Promis unter Palmen' bekomme ich massenweise Anfragen, doch bitte mal für den Ehemann, den Chef, den Ex oder den Kollegen eine Schimpftirade per Video zu schicken", erzählt Nick. 

Es meldete sich sogar ein anderer Promi mit einer "Bestellung" bei Nick. Rapper Sido (39) bestellte sich ein Video, in dem die 63-Jährige mit derben Schimpftiraden über ihn herzieht. "Warum trägst du diese hässliche Maske? Deine hässliche Fratze ist doch der größte Schrecken, den Mutter Natur je erlebt hat", ätzt Désirée Nick in dem Clip. Sido selbst amüsierte sich beim Anschauen des Videos und postete seine Reaktion auf seinem eigenen YouTube-Kanal. Dabei teilt der Rapper auch gegen Nick aus. Promi-Zoff? "Nein, alles nur ausgedacht", erklärt Nick gegenüber der "BILD".