Leben der Coach-Legende Richard Williams wird verfilmt

Will Smith in der Hauptrolle

Leben der Coach-Legende Richard Williams wird verfilmt

Er hat die 2 erfolgreichsten Tennis-Spielerinnen der Welt nicht nur trainiert, er war auch ihr Vater. Der Weg von Serena und Venus Williams ist bald auf der Kino-Leinwand zu sehen. Ihre Geschichte inspirierte die Welt und veränderte die Tenniswelt bis heute.  

Ein Blick darauf, wie die Tennis-Superstars Venus und Serena Williams nach dem Coaching durch ihren Vater Richard Williams (78), zu dem wurden, was sie sind: Tennis- Ikonen. Serena Jameka Williams (40) gilt weithin als eine der größten Tennisspielerinnen aller Zeiten. Sie hält die meisten Grand-Slam-Titel im Einzel, Doppel und gemischten Doppel unter den aktiven Spielerinnen. Auch ihre große Schwester Venus Ebony Williams (41) wird zugeschrieben, eine neue Ära der Kraft und Athletik im professionellen Damentennis eingeleitet zu haben. Venus Williams war insgesamt 19 Wochen lang die Nummer 1 der Weltrangliste der Women's Tennis Association (11 im Einzel und 8 im Doppel). Am 25. Februar 2002 erreichte sie erstmals die Nummer 1 der Weltrangliste im Einzel und war damit die erste Afroamerikanerin, der dies in der Open Era gelang, und die zweite nach Althea Gibson. Mit einer klaren Vision und unkonventionellen Trainingsmethoden führte Richard Williams seine Töchter an die Weltspitze im Tennissport.

Biografisches Drama

"King Richard" ist ein amerikanisches biografisches Drama aus dem Jahr 2021 unter der Regie von Reinaldo Marcus Green und dem Drehbuch von Zach Baylin, welches das Leben von Richard Williams, dem Vater und Trainer der berühmten Tennisspielerinnen Venus und Serena Williams, nachzeichnet. In den Hauptrollen spielen Will Smith, Aunjanue Ellis, Saniyya Sidney, Demi Singleton, Tony Goldwyn, Jon Bernthal und Dylan McDermott. Noch vor Veröffentlichung des Filmes ist die Biografie über Richard Willams und seine Töchter, Oscar-verdächtig. Will Smith (53) in der Rolle einer Sport- Legende. Der österreichische Kinostart für „King Richard“ ist für den 24. Februar 2022 datiert. Womöglich könnte „King Richard“ bei der Oscar-Verleihung 2022 ein heißer Favorit sein.

© Getty Images
Leben der Coach-Legende Richard Williams wird verfilmt
× Leben der Coach-Legende Richard Williams wird verfilmt


© Getty Images
Leben der Coach-Legende Richard Williams wird verfilmt
× Leben der Coach-Legende Richard Williams wird verfilmt


© Getty Images
Leben der Coach-Legende Richard Williams wird verfilmt
× Leben der Coach-Legende Richard Williams wird verfilmt


© Toni Anne Barson Archive/WireImage
Leben der Coach-Legende Richard Williams wird verfilmt
× Leben der Coach-Legende Richard Williams wird verfilmt


© Getty Images
Leben der Coach-Legende Richard Williams wird verfilmt
× Leben der Coach-Legende Richard Williams wird verfilmt


© Getty Images
Leben der Coach-Legende Richard Williams wird verfilmt
× Leben der Coach-Legende Richard Williams wird verfilmt


Hier der Trailer zum Film