Elton John

Konzerte verschoben

Pop-Legende Elton John hat Corona

Artikel teilen

Der 74-jährige Musiker ist vollständig geimpft und hat milde Symptome.

USA. Am Dienstag wurde bekannt, dass Pop-Legende Elton John (74) Corona hat. Zwei Konzerte seiner "Farewell Yellow Brick Road"-Tour mussten verschoben werden. Der Musiker sei vollständig geimpft und habe milde Symptome, wie der Veranstalter, dem American Airlines Center, in einem Facebook-Posting bekanntgab. Die Fans sollten ihre Tickets vorerst behalten, bis neue Konzert-Termine fixiert sind, heißt es vom Veranstalter.

Elton John spielte zuletzt die ersten Konzerte nach einer zweijährigen Tour-Pause. Jetzt muss er wegen Corona Konzerte verschieben. Inzwischen hat sich die Pop-Legende via Instagram an seine Fans gerichtet. Er entschuldigt sich bei den Ticketbesitzern für die Unannehmlichkeiten und glaubt, dass er für die nächsten Konzerte in Arkansas (Anm. am 29. Jänner) wieder gesund sein wird.

© Instagram
Pop-Legende Elton John hat Corona
Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo