Miranda McKeon

Eine in einer Million

Sie ist erst 19 Jahre alt: Krebs-Schock für Netflix-Star

Schauspielerin Miranda McKeon ('Anne with an E') hat Brustkrebs - mit erst 19 Jahren!

Miranda McKeon ist der Star des Netflix-Hits "Anne with an E". Nun hat sie auf Instagram eine sehr persönliche Nachricht öffentlich gemacht. Sie ist an Brustkrebs erkrankt und das, obwohl sie erst 19 Jahre alt ist! Sie schreibt: "Die Chancen dafür, in meinem Alter daran zu erkranken sind eins zu einer Million!"

Sie ist erst 19 Jahre alt: Krebsdrama um Netflix-Star 

McKeon hat an sich selbst einen Knoten in einer Brust entdeckt, den sie ärztlich untersuchen hat lassen. Bereits im Flugzeug zu einer Farm, auf der sie drei Wochen lang arbeiten wollte, versuchten sie die Ärzte zu erreichen. Als sie ihr Handy wieder anschaltete, hörte sie einige Nachrichten ab, die ihr dringend nahelegten, sofort nach Haus zurückzukommen, denn der Knoten müsse weiter untersucht werden. Die Diagnose kam in den Tagen darauf: Bei der Schauspielerin wurde Brustkrebs diagnostiziert.

 

 

So waren erste Tage nach Diagnose

Sie will ihren Weg, die Krankheit hoffentlich zu einer Heilung zu bringen, bewusst öffentlich machen und so hat Miranda McKeon einige Infos auf ihrem Insa-Account zusammengestellt. In handgeschriebenen Zeilen macht sie deutlich, wie die ersten Tage nach der Diagnose für sie waren: Viele Untersuchungen, lachen, weinen, in Stille mit Freunden dasitzen und: "Ich wurde gebadet in Liebe. Meine Mama, mein Papa und mein Bruder waren meine Felsen in der Brandung."

So wird sie nun therapiert

Miranda schreibt, dass sie in der nächsten Zeit nun verschiedene Therapien erhalten werde, um den Krebs aus ihrem Körper zu bekommen: Chemotherapie, Bestrahlung sowie eine Operation. "Die gute Nachricht ist, Brustkrebs kann man gut behandeln und es ist sehr gut heilbar und ich werde wieder in Ordnung kommen!"