Wer gewinnt?

"Let's Dance": Das ist der große Jury-Favorit

Alexander Klaws, Carmen Geiss & Tanja Szewczenko kämpfen um den Sieg.

Zwar steht bei Let's Dance noch eine Show vor dem großen Finale an, doch die Jury hat schon jetzt ihren ganz großen Favoriten - und der ist wenig überraschend. Seit der ersten Show überzeugt Alexander Klaws nicht nur das Publikum mit seinen Tanzkünsten, sondern vor allem Motsi Mabuse, Jorge und Joachim Llambi. Sie sehen den Musicalstar als strahlenden Sieger aus der Show hervorgehen.

Wer soll Let's Dance gewinnen?

Lobgesang
"Es ist klar, dass Alexander bis jetzt etwas geliefert hat, das fast unmöglich ist, er tanzt wie ein Profi, das muss man sagen", lobt Jorge Gonzalez den ehemaligen DSDS-Kandidaten in höchsten Tönen. Auch Motsi Mabuse ist noch immer hellauf begeistert von Klaws und kann sich als Gewinner gar keinen anderen vorstellen. "Der hat Charisma, er hat wirklich das Können, er kann tanzen, er hat Power, er sieht männlich aus", kommt sie aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus.

Alexander Klaws ist auch das gelungen, was nur die wenigsten Promis bei Let's Dance schaffen: der strenge Juror Joachim Llambi kann ihn kaum kritisieren. "Er hat auf jeden Fall etwas, was die wenigsten Männer haben, nämlich diese Eleganz, dieses Musikgefühl und dieses Bewegungsgefühl", meint er im Gespräch mit Promiflash.

Konkurrenz
Im heutigen Halbfinale (Freitag, 23. Mai) muss sich der 30-Jährige allerdings erst gegen Carmen Geiss und Tanja Szewczenko durchsetzen. Die Eiskunstläuferin hat in den letzten Wochen nämlich gezeigt, dass sie sich mit jedem Auftritt steigern kann und Carmens Fans sind nicht zu unterschätzen.

Diashow: "Let's Dance": Die besten Bilder der sechsten Show

"Let's Dance": Die besten Bilder der sechsten Show

×